Ein Angebot der Jesuiten in Österreich und Deutschland

Kurs 2017
4. März bis 9. April - Osterpause - 23. April bis 28. Mai 2017

Anmeldung
über die rechte Spalte (bis 4. März 2017)

Kursleitung
P. Albert Holzknecht SJ
P. Thomas Neulinger SJ
Zinzendorfgasse 3
8010 Graz

„Das Gewicht der Seele ist die Liebe“
Ignatius von Loyola

Grüß Gott, Guten Tag, Hallo!

Dieser Grundkurs bietet Ihnen eine Einführung in die ignatianische Spiritualität, aus der die Jesuiten seit mehr als 400 Jahren leben.

Ignatianische Spiritualität bedeutet,
• Gott in allem zu suchen und zu finden
• Gottes Liebe im eigenen Leben zu erfahren und darauf Antwort zu geben

Ignatianische Spiritualität
• ist befreiend
• achtet auf die Eigenart jeder einzelnen Person
• ist wachstumsfördernd
• ist Gott- und Christus-orientiert
• bietet konkrete Übungen
• hilft bei der Lebensgestaltung
• ist kirchlich

Heute leben weltweit nicht nur Jesuiten, sondern zahlreiche Frauen und Männer aus dieser Spiritualität – sie erfahren sie als Hilfe, ihr Leben bewusst und aus dem Glauben zu gestalten und zu bereichern.

Was erwartet Sie bei diesem Kurs?
Zehn Wochen lang erhält jede Teilnehmerin/ jeder Teilnehmer wöchentlich Zugang zu einer neuen Informations- und Übungseinheit, die in die Spiritualität des Ordensgründers der Jesuiten, des hl. Ignatius von Loyola, einführt.

Neben den Informationen und Übungsmöglichkeiten gibt es die Möglichkeit, auf einem virtuellen „Schwarzen Brett“ Fragen zu stellen und in einer wöchentlichen virtuellen „Sprechstunde“ mit einem Jesuiten und Kolleg/innen ins Gespräch zu kommen.

Ebenfalls zu finden sind eine virtuelle Bibliothek zur Ignatianischen Spiritualität und zum Jesuitenorden sowie ein kleines Begriffslexikon.

Wie viel Zeit erfordert eine Teilnahme an diesem Kurs? Eine Teilnehmerin/ ein Teilnehmer benötigt jeden Tag etwa 30 Minuten für die Übungen, dazu eine Stunde wöchentlich für das Lesen der Informationen (und bei einer Vertiefung in weiterführendes Material: so viel Zeit, wie jede/jeder dafür aufwenden möchte). Der Besuch des Kurses ist kostenlos (Spende erbeten).

Die Anzahl der Kursplätze ist beschränkt (in jedem Kurs auf 300), damit der Kontakt über das Schwarze Brett und in der Sprechstunde möglich bleibt.

Mit herzlichen Grüßen
Die Jesuiten aus Österreich und Deutschland